Fördermittel beantragen

In vielen Kirchengemeinden gibt es gute Gruppenangebote für Erwachsene, die nach dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz über die Ev. Erwachsenenbildung (EEB) gefördert werden können.Schauen Sie doch mal in unsere Veranstaltungsdatenbank und entdecken Sie, welche Angebote für Erwachsene Ihre Nachbarkirchengemeinden in Kooperation mit uns anbieten.

Was sind die Voraussetzungen für eine finanzielle Förderung?

Die Voraussetzungen für eine finanzielle Förderung sind überschaubar und werden zum großen Teil von der EEB Geschäftsstelle übernommen. Wichtig ist, dass die Veranstaltung bei der EEB angemeldet und in der Veranstaltungsdatenbank veröffentlicht wird und daran mindestens sieben Personen plus der Gesprächsleitung teilnehmen.

Beispiele für Fördermöglichkeiten in Kirchengemeinden

Eltern-Kind-Gruppen, Treffen von Besuchsdienstmitarbeitenden, Bildungsarbeit in Seniorengruppen, Fortbildungen für ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter*innen, z.B. Kirchenvorstände, Bildungsarbeit in Suchtgruppen und vieles mehr.

Am besten Sie lassen sich persönlich beraten!

Wir beraten Sie nicht nur bei der Anmeldung einer Veranstaltung.

Zum Service der EEB gehört auch die pädagogische Beratung bei der Planung und Durchführung Ihrer Veranstaltungen. Wir helfen Ihnen gern bei der Suche nach geeigneten Themen, Methoden oder Referent*innen. Darüber hinaus kommen wir auf Wunsch auch gern zu Ihnen, um z.B. neue Bildungsformate gemeinsam zu beraten und ggf. auch zusammen auszuprobieren.

 

Leitfaden von der Anmeldung einer Bildungsveranstaltung bis zur Auszahlung der Fördermittel

Alle Anmeldeformulare finden Sie hier!

Zurück

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023