Bedingungen für Veranstaltungen der Erwachsenenbildung während der Pandemie

Stand 05.07.2021

Nach langen Monaten der Schließung unserer Einrichtung freuen wir uns sehr, dass - neben unseren digitalen Formaten - nun auch wieder Angebote in Präsenz möglich sind.

Selbstverständlich halten wir uns strikt an die vom Gesetzgeber vorgesehenen Regelungen. Auch wird unser EEB Hygienekonzept laufend aktualisiert und bietet Zuverlässigkeit auf hohem Niveau.

Wir möchten alle Kirchengemeinden und Institutionen ausdrücklich ermutigen, den Faden wieder aufzunehmen und Veranstaltungen zu planen und bei uns anzumelden. Nach wie vor gilt: Die Entscheidung über das Stattfinden von Veranstaltungen in Kirchengemeinden unterliegt der Zustimmung des jeweiligen Kirchenvorstands.

Grundlagen:

Handlungsempfehlungen der Landeskirche Hannovers

Handlungsempfehlungen der Landeskirche Schaumburg-Lippe

Niedersächsische Corona-Verordnung

Hygienekonzept der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen vom 01.09.2021

Ort

Zielgruppen




[v2]

EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023