Quartiere neu entdecken - Engagement im Wohnumfeld stärken - Bildungsurlaub

Arbeitskreis/Kurs für Erwachsene

Für dieses Seminar ist eine Anerkennung als Bildungsurlaub beantragt.

NEUE IDEEN FÜR QUARTIERE ENTDECKEN


Viele gute Gründe sprechen dafür, sich im direkten Lebens- und Wohnumfeld zu engagieren. Lebendige Nachbarschaften bieten allen Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern mehr Lebensqualität und Wohlgefühl und geben Sicherheit. Ein gutes soziales Miteinander schafft Lebensfreude und Lebensfreunde.

Wie schafft man es, den Blick für die nähere Wohnumgebung zu schärfen? Wie können Bürger:innen in die Quartiersarbeit einbezogen werden und dafür begeistert werden?

Gemeinsam in der Gruppe werden Sie das gestalterische Potential und vielseitigen Möglichkeiten des Engagements „vor Ort“ kennenlernen.
Entdecken Sie Ihr Wohnquartier neu und lassen Sie sich inspirieren.

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt um sich für ein buntes, inklusives, integratives und verlässliches Miteinander einzusetzen.
THEMEN:

Mein Quartier: Entdeckende Begehung und Sensibilisierung
Quartier im Wandel: Veränderung als Chance
Ideenwerkstatt: Aktionen im Quartier
Kommunikation: wie ein gutes Miteinander gelingt
Öffentlichkeitsarbeit und Nachbarschaftsportale
Beteiligungsmöglichkeiten für ALLE
Migration und Integration: Haltung zeigen
Versorgungsstrukturen im Quartier
„Ideen konkret“: wie aus Ideen Wirklichkeit wird

Zeit
Montag, 10.10.2022 bis Freitag, 14.10.2022, 09:00 bis 16:15 Uhr
Leitung
Karin Kleinefeld
Referent/in
Alexandra Kolozis
Ort
26121 Oldenburg
Anmeldung
EEB AG Oldenburg
26121 Oldenburg , Peterstraße 38
Tel.: 0441 -92562-0 , Fax: 0441-9256220
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Kosten
220 €, 180 € für Frühbucher bis zu den Sommerferien
Veranstaltungsnummer
181/22/0051

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023