Einfach mal machen! ...für eine enkel*innentaugliche Zukunft

Kursbeschreibung

 Einfach mal machen

Sie würden in Ihrem Alltag gerne mehr gegen den Klimawandel tun? Und Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen, weil die Liste der notwendigen Veränderungen so lang ist? CO2-Ausstoß senken, Ressourcen sparen, Müll vermeiden, Konsum, Ernährung oder Mobilität verändern...?

An jedem Kursabend entscheiden Sie, zu welchen Themen die Dozentin Ideen und praxiserprobte Anregungen aus dem eigenen Alltag und dem eigenen Veränderungsprozess ins Spiel und gemeinsame Gespräch bringt.

Lassen Sie sich zu kleinen Taten mit großer Wirkung inspirieren!

(keine) Voraussetzungen

Dieser Kurs an drei Abenden kann von allen Interessierten besucht werden, die grundlegend mehr über die Zusammenhänge bezüglich der Klimaerwärmung bzw. deren Folge wissen wollen und was jeder einzelne Mensch dagegen unternehmen kann.

 

Zeiten

31.05., 07.06. und 14.06.22,

jeweils dienstags von 18:30 – 20:00 Uhr
Der Kurs besteht aus diesen drei zusammenhängenden Teilen. 

Kosten

 5,00 Euro
pro Person für alle drei Abende zusammen (wird vor Ort eingesammelt)

 Gastgeberin und Kursort
Ev.-Luth. Kirche Idafehn, Idafehn-Nord 2, 26842 Ostrhauderfehn


Referentin

 Eva Brunken
Diakonin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, leidenschaftliche Gärtnerin und Kräutersammlerin 

Zurück

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023