EEB digital

Gerne möchten wir Sie auf Ihrem Weg in die digitale Bildungspraxis unterstützen – egal, ob Sie schon Erfahrung mitbringen oder ganz am Anfang stehen. Dazu bieten wir verschiedene Fortbildungen an, mit denen Sie Ihre digitalen Kompetenzen ausbauen können.

Digitaler Feierabend

02.02., 02.03., 04.05., 01.06., 06.07. jeweils von 17:00 - 18:00  Uhr

Wir wollen vorhandenes Wissen teilen, unsere Kompetenzen vernetzen und für Interessierte nutzbar machen. Bei jedem monatlichen Treffen gibt es einen Einstiegsimpuls zum Thema, dann stehen Austausch und gemeinsames Lernen im Fokus.

Leitung: Pastor Christian Bode (Theologe und pädagogischer Mitarbeiter der EEB)
Ort: Wir treffen uns via Zoom immer unter folgenden Zugangsdaten:
Meeting-ID: 95967983747
Kenncode: DigiRaumOs
Zielgruppe: haupt- und ehrenamtlich Tätige in Kirchengemeinden
Kosten: keine
Ohne Anmeldung

 

FACEBOOK – Wie geht das denn?

10.02., 24.02., 10.03., jeweils 19:00 - 21:30 Uhr

Kirche und Gemeinde sind und waren bisher zurückhaltend, jedoch erscheint heute ein eigener Auftritt nahezu unverzichtbar. Nach den 3 Abenden wissen Sie, wie man ein Profil anlegt, was bei der Erstellung eines Beitrages zu beachten ist und wie die Reichweite erhöht werden kann.

Referent: Kai Rolf (Kirche.Media)
Ort: online via Zoom
Zielgruppe: haupt- und ehrenamtlich Tätige in Kirchengemeinden
Kosten: 45 €

Weitere Infos und Anmeldung

 

Kurse online gestalten - geht das?

01.03., 18:00 -18:45 Uhr
dann wöchentlich dienstags, 18:00 - 19:45 Uhr, bis 29.03.2022.

Sie lernen alle Grundlagen kennen, die Sie für einen gelungenen Online-Kurs benötigen. Die fünf Termine werden durch Selbstlerneinheiten ergänzt. Der Kurs richtet sich an Einsteiger*innen und alle, die unsicher sind, ob man Kurse online wirklich gut gestalten kann.

Referent: Andreas Lieb (Trainer, Lektor und Coach)
Ort: online via Zoom
Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeitende, Kursleitende, Interessierte
Kosten: 149 €
In Kooperation mit der Agentur für Erwachsenenbildung (AEWB).

Weitere Infos und Anmeldung

 

Kurz und kompakt: Digitale Tools in Arbeit und Alltag

04.04. 19:00 - 20:30 Uhr

Digitale Pinnwände, gemeinsam bearbeitbare Dokumente, Umfragewerkzeuge und günstige, datensichere Tools für eine Webkonferenz – all das wird Ihnen kurz und prägnant vorgestellt.

Referent: Jendrik Peters
Ort: online via Zoom
Zielgruppe: haupt- und ehrenamtlich Tätige in Kirchengemeinden
Kosten: 15 €

Weitere Infos und Anmeldung

 

Deutschkurse online gestalten - geht das?

03.05., 17:00 - 18:45 Uhr und 17.05., 17:00 - 18:45 Uhr

Sie bekommen einen praktischen Überblick über Online-Gestaltungsmöglichkeiten Ihres Deutschkurses. Vorkenntnisse mit der Durchführung von Online-Veranstaltungen sind nicht nötig.

Referent: Andreas Lieb (Trainer, Lektor und Coach)
Ort: online via Zoom
Zielgruppe: Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen, Pädagogische Mitarbeitende
Kosten: 29 €
In Kooperation mit der Agentur für Erwachsenenbildung (AEWB).

Weitere Infos und Anmeldung

 

Digitale Tools in Arbeit und Alltag

09.05., 16.05., 18.05., jeweils von 19:00 - 20:30 Uhr

Sie lernen frei verfügbare digitale Werkzeuge kennen, die sinnvolle Helferlein für verschiedene Veranstaltungen, Webinare, in der Konfirmandenarbeit und auch im Gottesdienst sein können.

Referent: Jendrik Peters
Ort: online via Zoom
Zielgruppe: haupt- und ehrenamtlich Tätige in Kirchengemeinden
Kosten: 45 €

Weitere Infos und Anmeldung

 

INSTAGRAM - wie geht das denn?

11.05., 25.05., 22.06., jeweils von 19:00 - 21:30 Uhr

Viele Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen sind bei Instagram schon dabei, manche würden gerne starten, andere haben noch Bedenken und zögern. In der praxisorientierten Fortbildung lernen Sie u. a. wie man einen Account erstellt und die Reichweite der eigenen Beiträge erhöht.

Referent: Kai Rolf (Kirche.Media)
Ort: online via Zoom
Zielgruppe: haupt- und ehrenamtlich Tätige in Kirchengemeinden
Kosten: 45 €

Weitere Infos und Anmeldung

 

1 + 1 = mehr – Lernen digital und analog verbinden

19.05., 09:00 - 13:00 Uhr

Sie erfahren hautnah, wie ertragreich eine didaktisch-methodisch sinnvolle Verbindung der analogen sowie digitalen Welten sein kann. Nach der gemeinsamen Fortbildung erarbeiten sie ein kurzes Projekt das sich aus Ihrem persönlichen Bedarf heraus ergibt.

Referent: Andreas Lieb (Trainer, Lektor und Coach)

Ort: online via Zoom
Zielgruppe: Lehrende, Kursleitende, Trainer/-innen, pädagogische Mitarbeitende
Kosten: 79 €
In Kooperation mit der Agentur für Erwachsenenbildung (AEWB).

Weitere Infos und Anmeldung

 

Falls Sie Fragen zum bestehenden Angebot oder Fortbildungswünsche haben, melden Sie sich gerne bei uns!

·        Nora Becher, Fachbereich Digitale Bildung

05 11 12 41 6 80

Nora.Becher@evlka.de

·        Christian Bode, EEB Osnabrück

05 41 5 05 41 12

Christian.Bode@evlka.de

Zurück

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023