!!!ACHTUNG!!!

Hackerangriff auf zentrale IT-Systeme der Landeskirche Hannovers

Die Landeskirche Hannovers ist am 18. Februar 2024 Ziel eines Cyber-Angriffs geworden. Die Täter:innen konnten sich Zugriff auf die IT-Infrastruktur des Landeskirchenamtes, des Hauses kirchlicher Dienste und der Bischofskanzlei verschaffen.

Die Landeskirche hat nach Identifikation des Angriffs Teile der IT-Infrastruktur heruntergefahren. 

Die EEB - Oldenburg ist ebenfalls betroffen und kann NUR telefonisch unter 0441 – 925 620 erreicht werden.

Kursanmeldungen und Anfragen via E-Mail und Internet können derzeit leider nicht bearbeitet werden.


EEB Oldenburg

AKTUELLES


Ganzheitliche Stimmbildung

BILDUNGSURLAUB vom 13. - 16. Mai 2024

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die ihre Stimme beruflich einsetzen und die Kraft und ihren ganz persönlichen Ausdruck damit finden und erfahren möchten. Es werden die grundsätzlichen und wesentlichen Kenntnisse vermittelt, die uns den Zugang zu unserer Stimme und den Umgang mit unserer Stimme ermöglichen. 

Leitung: Agnes Erkens
Ort: PFL, Oldenburg
Teilnahmegebühr: 285,00 €

Für das Seminar liegt eine Anerkennung als Bildungsurlaub für niedersächsische Arbeitnehmer:innen mit einem nachweisbaren beruflichen Bezug oder als Aus- und Fortbildungsmaßnahme für ehrenamtlich oder nebenberuflich Tätige vor. 

Anmeldeschluss: 12. April 2024

Zur Anmeldung

Weiter lesen...

Koloniale Kontinuitäten Oldenburg

Do, 8.2.24, 20 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater, Exhalle

Solidarisch in der Migrationsgesellschaft 

„Berliner Erklärung in Oldenburg“  Eine gemeinsame Veranstaltung vieler verschiedener Einrichtungen und Initiativen in Oldenburg.


Do, 15.02.2024, 18 Uhr, PFL Oldenburg

Institutioneller Rassismus in der Schule - Einblicke in ein laufendes Forschungsprojekt. 

Fr 23.2.24, 18 Uhr, Cine K 

Under the Hanging Tree. Namibia 2023. Regie: Perivi Katjavivi. 90 Min. O mit engl. U. Mit Gespräch, zu Gast Perivi Katjavivi

Mehr Infos und Tickets hier:

KK_Feb_digital[1].pdf

Prävention sexualisierter Gewalt ist uns ein Anliegen

Laut Kirchengesetz aus dem Jahr 2021 sollen bis 2025 alle Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen ein Schutzkonzept zur Prävention sexualisierter Gewalt erstellt haben.

Damit das Thema nicht an Bedeutung verliert und um bei der Umsetzung des Kirchengesetzes zu unterstützen, bieten EEB, Landesjugendpfarramt sowie das Referat Seelsorge:

- Unterstützung bei der Erstellung von Schutzkonzepten

- Durchführung von Basisschulungen zu Prävention sexualisierter Gewalt

- Ausbildung von Schulungs-Multiplikator:innen

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie über den Link https://www.eeb-niedersachsen.de/Detail?181240003 und im nachfolgenden Flyer:

Flyer PSG ELKiO und Anmeldung.pdf

Zero Waste 2024

Nachhaltig in der Küche

Gerade in der Küche kann man mit tollen Alternativen Nachhaltigkeit effektiv umsetzen. Von der Aufbewahrung von Lebensmitteln über die optimale Küchenausstattung bis hin zu Tipps rund ums Einkaufen. Schon innerhalb kürzester Zeit wirst du den Unterschied in deinem Mülleimer sehen.

Dienstag, 09.04.2024 bis Dienstag, 09.04.2024, 19:00 bis 20:30 Uhr
30159 Hannover, Online

Weitere Informationen... Plakatflyer Zero Waste.pdf

Mutig im Konflikt

Brücken bauen in einer polarisierten Gesellschaft
Fortbildung in drei 2-tägigen Modulen
Diese Fortbildung ermutigt und bestärkt Gruppen- und Teamleitungen, Konflikte proaktiv anzugehen und Polarisierungen vorzubeugen. Die Teilnehmenden erhalten Handwerkszeug, um Konflikte zu moderieren und Dialoge anzustoßen. Sie reflektieren ihren eigenen Zugang zu Vielfalt und üben sich in einer wertschätzenden, empathischen Haltung als Grundlage für Begegnung.
Diese Fortbildung ist nur als Paket buchbar. Da die Module aufeinander aufbauen, ist die Teilnahme an einzelnen Modulen nicht möglich.

Freitag, 28.06.2024, 10:00 Uhr bis Samstag, 07.09.2024, 18:00 Uhr, in 3 Modulen, an je 2 Tagen
30159 Hannover, Knochenhauerstr. 33, Hanns-Lilje-Haus

Weitere Informationen... Flyer Mutig im Konflikt 2024.pdf
  • 28.11.2023

Literatur an Ort und Stelle 2024

Peter Weiss in Bremen vom 5. bis 9. August 2024

Mehr als zehn Jahre seiner Kindheit und Jugend verbrachte Peter Weiss in Bremen, als dessen verlorener Sohn er sich 1982 bei der Verleihung des Bremer Literaturpreises bezeichnete. Seine Erinnerungen an die Hansestadt verarbeitete er in Abschied von den Eltern und seinem Hauptwerk Die Ästhetik des Widerstands.

Leitung: Dr. Christian Schienke

Teilnahmegebühr: € 180 |

Domkapitelhaus der St. Petri Domgemeinde (ohne Übernachtung und Verpflegung)

Das Seminar ist ausgebucht. Sich können sich über die Anmeldung auf eine Warteliste setzen lassen.

Zur Anmeldung

Die Seminarreihe Literatur an Ort und Stelle lädt ein zum literarischen Ortswechsel, zum-Sich-Zeit-Nehmen für Literarisches abseits der kulturtouristischen Routine, zur genaueren Lektüre und zu anregenden Gesprächen über das Gelesene und Erlebte an besonderen, für Leben und Werk der Autor*innen wichtigen Schauplätzen... Hier finden Sie das gesamte Programm Literatur an Ort und Stelle 2024 zum Download

Alle weiteren Informationen zum Lernorte-Netzwerk "Literatur an Ort und Stelle" finden Sie unter www.literatur-an-ort-und-stelle.de


Das neue EEB Jahrbuch ist da!

Die Artikel in diesem Jahrbuch zeigen exemplarisch, wie die Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen kommunikativ, verantwortungsvoll und zukunftsweisend neue Perspektiven und Handlungsoptionen zum Umgang mit den Krisen unserer Zeit aufzeigt. Viel Spaß beim Lesen!

eeb_jahrbuch_2023_final_web.pdf
  • 12.12.2023

Online Veranstaltungen der EEB Niedersachsen

Hier finden Sie alle aktuellen Online Veranstaltungen der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen:

► Veranstaltungen


Zum Nachlesen

Sie interessieren sich für Beispiele gelungener Dorfentwicklung oder suchen Inspiration für die Arbeit im Quartier?

Die digitale Veranstaltungsreihe "Mittenmang am Mittwoch" der EEB beschäftigte sich seit 2020 mit diesen Themen.
Für alle, die nicht dabei sein konnten oder gern noch einmal nachlesen möchten…

Weiter lesen...

Ort

Zielgruppen




[v2]

EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Logo der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Logo des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Logo des Bundesverbandes der Evangelischen Erwachsenenbildung e.V.

Die Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen ist Mitglied im Bundesverband der Evangelischen Erwachsenenbildung e.V.

Logo AZAV

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
gültig bis 17.12.2027

Logo ZAZAVplus

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2028