EEB Oldenburg

BILDUNGSURLAUB


Quartiere neu entdecken - Engagement im Wohnumfeld stärken -Bildungsurlaub

NEUE IDEEN FÜR QUARTIERE ENTDECKEN Viele gute Gründe sprechen dafür, sich im direkten Lebens- und Wohnumfeld zu engagieren. Lebendige Nachbarschaften bieten allen Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern mehr Lebensqualität und Wohlgefühl und geben Sicherheit. Ein gutes soziales Miteinander schafft Lebensfreude und Lebensfreunde. Wie schafft man es, den Blick für die nähere Wohnumgebung zu schärfen? Wie können Bürger:innen in die Quartiersarbeit einbezogen werden und dafür begeistert werden? Gemeinsam in der Gruppe werden Sie das gestalterische Potential und vielseitigen Möglichkeiten des Engagements „vor Ort“ kennenlernen. Entdecken Sie Ihr Wohnquartier neu und lassen Sie sich inspirieren. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt um sich für ein buntes, inklusives, integratives und verlässliches Miteinander einzusetzen.

► Anmeldung

►Flyer

 

Montag, 10.10.2022 bis Freitag, 14.10.2022, 09:00 bis 16:15 Uhr
26121 Oldenburg

Weitere Informationen...

60, 70, 80 plus auf neuen Wegen

Kreative Ideen für die Arbeit mit Älteren - Bildungsurlaub

Vieles ändert sich gerade in unseren Gemeinden. Gruppen und Arbeitskreise wollen sich verändern und neue, kreative Wege ausprobieren. Vielleicht sind Sie selbst in die Arbeit mit Älteren in-volviert oder wollen diese in Ihrer Gemeinde oder in Ihrem Quartier wiederbeleben. Ob Neuanfang, Fortsetzung oder Wiederaufnahme - alles ist möglich. Wie kann das gelingen? Wie macht man Lust auf Beteiligung? Wie können wir Ideen und Praxisprojekte für die Arbeit mit Älteren entwickeln? Ein fünftägiger Bildungsurlaub bietet an einem schönen Ort, einen Inspirationsraum, gemeinsam Projekte für unsere Kirchengemeinde, unser Dorf oder Quartier zu entwickeln. Dabei bekommen wir neues Wissen, teilen unsere Erfahrungen und Ideen.

► Anmeldung

►Flyer

Montag, 24.10.2022 bis Freitag, 28.10.2022, 15:00 bis 13:00 Uhr
27283 Verden (Aller), Am Jugendhof 17, Ev. Jugendhof Sachsenhain

Weitere Informationen...

Literatur an Ort und Stelle

  

Alle Informationen zum Lernortenetzwerk "Literatur an Ort und Stelle" finden Sie unter www.literatur-an-ort-und-stelle.de

Die Seminarreihe Literatur an Ort und Stelle lädt ein zum literarischen Ortswechsel, zum Sich-Zeit-Nehmen für Literarisches abseits der kulturtouristischen Routine, zur genaueren Lektüre und zu anregenden Gesprächen über das Gelesene und Erlebte an besonderen, für Leben und Werk der Autor*innen wichtigen Schauplätzen... Hier finden Sie das gesamte Programm Literatur an Ort und Stelle 2022 zum Download


Spurensuche - Was bleibt?

Mit diesem digitalen Bildungsurlaub betreten wir Neuland. Wir wollen es wagen und ausprobieren, ob nicht auch "online" ein bereicherndes Bildungsangebot realisiert werden kann. Über drei Tage hinweg wollen wir uns gemeinsam - am Bildschirm, aber auch alleine zuhause und draußen in der eigenen Umgebung - mit der Frage auseinandersetzen, wie wir in die Welt hineinwirken, wo andere uns finden können und was wir in unserem Leben hervorbringen und hinterlassen möchten...

 Hier vormerken lassen.

Montag, 09.05.2022 bis Mittwoch, 11.05.2022, 09:00 bis 16:00 Uhr
38300 Wolfenbüttel Online, Zoom

Weitere Informationen...

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg - Vertiefungsseminar

Vom 12. - 16.09.2022 auf Borkum 

- Der Kurs ist bereits ausgebucht. Eine Warteliste ist eingerichtet. -

Der Schwerpunkt dieser Woche liegt in der Stärkung und Kultivierung bewusst gelebten Mitgefühls mit uns selbst und mit anderen, das uns befähigt, die Gewaltfreie Kommunikation im Alltag anzuwenden. Wir werden erforschen, wie wir mit Aufrichtigkeit, Wertschätzung und Empathie Beziehungen freudvoller und gewinnbringender gestalten können, wie wir hinderliche Glaubenssätze und Überzeugungen auflösen können und wie wir unsere und die Bedürfnisse Anderer unserem Handeln zugrunde legen können. Dadurch lässt sich unser Konfliktmanagement in allen Lebensbereichen verbessern.


Alles über Bildungsurlaub

Ein wichtiger Bestandteil der Weiterbildung ist der Bildungsurlaub. Niedersächsische Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben im Jahr grundsätzlich Anspruch auf fünf Tage bezahlte Freistellung für die Teilnahme an Bildungsveranstaltungen nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz. Den gleichen Anspruch haben auch Auszubildende und Personen in arbeitnehmerähnlicher Stellung sowie Beschäftigte in Werkstätten für Behinderte. Voraussetzung für die Inanspruchnahme von Bildungsurlaub ist, dass die Bildungsveranstaltung anerkannt worden ist von der

Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Bödekerstraße 18
30161 Hannover

Tel.: (05 11) 300 330 - 332

Wie kann man Bildungsurlaub beantragen?

Ausführliche Informationen zum Bildungsurlaub in Niedersachsen finden Sie auf den Seiten der Agentur für Erwachsenenbildung (AEWB):

https://www.aewb-nds.de/bildungsurlaub/

Bei der EEB Niedersachsen steht Ihnen bei Fragen rund um das Thema Bildungsurlaub Michael Rilke unter der Mailadresse  michael.rilke@evlka.de gern zur Verfügung.


Ort

Zielgruppen




[v2]

EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023