EEB Braunschweig

...mehr als Wissen


Gezeichnete Welten aus Japan

Online-Veranstaltung am Mi. 8.02. von 18 - 19:30 Uhr: Japan besitzt eine mehrere Jahrhunderte zurückreichende Tradition des Malens und Zeichnens. In der Veranstaltung wollen wir einen Blick auf einige Entwicklungspfade bis zur aktuellen Manga- und Anime-Kunst nachverfolgen. Von besonderem Interesse ist dabei die Frage, wie sich mit Kunst Menschen erreichen lassen. Flyer


Kirchengebäude - Raum für neue Nutzungsmöglichkeiten?

In vielen Kirchengemeinden und Landeskirchen wird in Form von „Zukunftsprozessen“ über den Erhalt und die weitere Nutzung von Kirchen- und Gemeindegebäuden nachgedacht. Mit den zentralen Fragen danach, welche Gebäude in welcher Größe für eine geringer werdende Zahl von Gemeindemitglieder in Zukunft benötigt werden, sind unmittelbar auch Fragen nach den Instandhaltungs- und Nutzungskosten verbunden. Zeiten erhöhter Energiekosten verdeutlichen aber auch, dass mit den grundlegenden Überlegungen auch Fragen des Klimaschutzes verbunden sind. Anhand von erprobten Praxisbeispielen aus der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland wollen wir einen Einblick in alternative Nutzungsideen ermöglichen und über Hinderungs- und Ermöglichungs-Aspekte ins Gespräch kommen.

Die Veranstaltung findet online via Zoom statt.

Dienstag, 14.02.2023 von 15:00 bis 17:00
38300 Online, online, Zoom

Weitere Informationen...

Glaube und Wissen – reloaded?

Lange wirkte es so, als stünden beide Erkenntnisformen widersprüchlich zueinander. Mit der Aufklärung und der damit verbundenen „Verweltlichung“ schien es, als sei Glauben überholt. In unserer von Wissenschaft geprägten Gegenwart finden ihn viele altmodisch und aus der Zeit gefallen – Ist der Glaube also nur etwas für Unwissende?...

In dieser Veranstaltung wollen wir die historischen Diskurslinien nachzeichnen und die scheinbar unvereinbaren Positionen näher betrachten. Welche aktuellen Erkenntnisse entstehen daraus und welche Bedeutung haben sie für uns? Wie lässt sich die Vereinbarkeit von Wissen und Glauben argumentieren?

Online-Veranstaltung - 28. Februar 2023 von 18:00 – 19:30 Uhr

weitere Informationen

Anmeldung


Draußen: Wohnungslos in Krisenzeiten

Bei all den aktuellen Krisen, die die Welt bewegen, geraten schnell individuelle Krisen und Schick-salsschläge aus dem Blick. In der Veranstaltung wollen wir uns mit der aktuellen Situation von Wohnungslosen beschäftigen und danach fragen, wie sich der Umgang mit Wohnungslosigkeit in Zeiten aktueller Krisen verändert.

ACHTUNG: Die Veranstaltung wird in den Februar verschoben, Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Mittwoch, 07.12.2022 von 18:30 bis 20:15
38100 Braunschweig, An der Katharinenkirche 4, Gemeindesaal St. Katharinen

Weitere Informationen... Flyer-Draußen.pdf

Besuchsdienstausbildung erfolgreich

Vierzehn Teilnehmende konnten am Sonntag, den 4.12. die Zertifikatsausbildung im Besuchsdienst erfolgreich abschließen. Im Rahmen eines Abschlussgottesdienstes in Braunschweig in St. Thomas im Heidberg wurden die Zertifikate feierlich übergeben. Den Gottesdienst gestalteten die Referentinnen Helene Eißen-Daub, Ulrike Baehr-Zielke und Carla Kleinhans gemeinsam mit Herrn Dr. Christopher Kumitz-Brennecke. An drei Wochenenden setzten sich die Teilnehmenden mit vielfältigen Fragen rund um den Besuch von Menschen in ihrem Zuhause auseinander. Themen waren Erwartungen und Bedürfnisse, Kommunikationstheorie, Gesprächsführung und -gestaltung, Rollenverständnis, Möglichkeiten und Grenzen der Besuchsdienstarbeit und vieles mehr. Die nächste Zertifikatsausbildung ist für das Frühjahr 2024 vorgesehen.


Empowerment

Gemeinsam mit der Ev. Frauenhilfe Landesverband Braunschweig e.V. organisierte die EEB Braunschweig einen Besuch der Ausstellung „Empowerment“ im Kunstmuseum Wolfsburg. Nach wie vor bestimmen Ungleichbehandlung, Unterdrückung, Ausbeutung und körperliche Gewalt den Lebensalltag von vielen Frauen. Die Ausstellung thematisiert unterschiedliche feministische Bewegungen und ihre künstlerische Auseinandersetzung aus aller Welt – noch zu sehen bis zum 8.01.2023.


Mit Worten nie allein

Buchvorstellung: Geschichten und Gedichte aus der Zeit der Pandemie von Seminarteilnehmenden... Einleitung

 


Sprachkurse für geflüchtete ukrainische Frauen

Die Evangelische Erwachsenenbildung Braunschweig bietet in Zusammenarbeit mit den beiden Evangelischen Familienbildungsstätten Wolfenbüttel und Salzgitter Sprachkurse ab Mai an. Weitere Informationen


Solidarität

Wie nahe uns
das Gute und
das Böse geht,
das uns begegnet,
hängt nicht von
dessen Ausmaß
ab, sondern
von unserer
Empfindsamkeit.

Diese Notiz eines Soldaten in Afghanistan stammt aus „Der andere Advent“ aus dem Jahr 2010

Wir sind entsetzt über den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Unsere Unterstützung und Solidarität gilt den dort lebenden Menschen, die unfassbares Leid ertragen müssen. Unsere Solidarität gilt auch den Menschen in Russland und Belarus, die unter den Folgen leiden und sich für den Frieden einsetzen.
Ulrike Koertge für die Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen

Informationen zu Hilfsmöglichkeiten finden Sie hier.

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine.


  • 01.03.2022

Grundkurs Trauerbegleitung

 

 

 

 

 

 

Im Sommer 2023 wird es wieder einen „Grundkurs Trauerbegleitung“ geben.

Weitere Informationen zum Grundkurs finden sich im Flyer.

 

Weiter lesen...
  • Vorgespräche 18. + 19.08.22

Verhaltens-Empfehlung

Gemäß der derzeit gültigen Corona Verordnung entfallen für unsere Veranstaltungen alle bisher verpflichtenden Regelungen, etwa das Abstandsgebot, die Maskenpflicht oder Personenobergrenzen.

Angesichts des aktuellen Verlaufs der Pandemie empfehlen wir allen Teilnehmenden und Besucher*innen, eigenverantwortlich eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, einen Mindestabstand einzuhalten sowie Räume ausreichend zu belüften. Wir behalten uns vor, für einzelne Veranstaltungen die 3-G-Regel anzuwenden, falls es uns notwendig erscheinen sollte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen


  • 04.09.2022

Ort

Zielgruppen




[v2]

EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023