EEB Braunschweig

...mehr als Wissen


Bildungsurlaub

Früher war alles anders....  Seminar vom 27. Juni - 1. Juli

Der Harz, reich an Boden- und Naturschätzen, war immer schon im Wandel. Im Seminar wollen wir uns mit früheren wirtschaftlichen, technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen der Harzregion beschäftigen, aktuelle Herausforderungen kennen lernen und diskutieren, was sich aus früheren Veränderungen und Erfahrungen lernen lässt. Flyer


Dorf – auf dem Land Zukunft gestalten

Mit dem Leben auf dem Lande verbinden viele Ruhe und Freiraum aber auch Abgehängtsein und ein verblassendes aktives Dorfleben. Wie lässt sich die Idee der Dorfgemeinschaft wiederbeleben und damit zugleich ein lebendiger und zukunftsfähiger Ort gestalten? Neues wagen am Samstag, den 2. Juli. Flyer


"Oh, wie schön du bist"

Kunstworkshop zum Hohelied, 15. Juli/ 19. August: Flyer


Mit Worten nie allein

Buchvorstellung: Geschichten und Gedichte aus der Zeit der Pandemie von Seminarteilnehmenden... Einleitung

 


Ein Coach wär´schön

Mit Selbstcoaching Anforderungen besser verstehen und richtig reagieren. Im Seminar stellen wir Selbstcoaching-Techniken vor, die uns auf allen Sinneskanälen, mit Herz, Hirn und Körper neue Sichtweisen und Handlungsspielräume entdecken lassen.

Wochenendkurs vom 2./3. & 24.09.2022 - Flyer


Religion und Naturschutz

Die „Bewahrung der Schöpfung“ wird oft von christlichen Kirchen genannt, wenn es um Klima- und Umweltfragen geht. Welche Rolle spielt Natur und Naturschutz in anderen Religionen?

Online Veranstaltung am 3.11.2022, 18:00 – 20:30 Uhr, Flyer


Sprachkurse für geflüchtete ukrainische Frauen

Die Evangelische Erwachsenenbildung Braunschweig bietet in Zusammenarbeit mit den beiden Evangelischen Familienbildungsstätten Wolfenbüttel und Salzgitter Sprachkurse ab Mai an. Weitere Informationen


Solidarität

Wie nahe uns
das Gute und
das Böse geht,
das uns begegnet,
hängt nicht von
dessen Ausmaß
ab, sondern
von unserer
Empfindsamkeit.

Diese Notiz eines Soldaten in Afghanistan stammt aus „Der andere Advent“ aus dem Jahr 2010

Wir sind entsetzt über den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Unsere Unterstützung und Solidarität gilt den dort lebenden Menschen, die unfassbares Leid ertragen müssen. Unsere Solidarität gilt auch den Menschen in Russland und Belarus, die unter den Folgen leiden und sich für den Frieden einsetzen.
Ulrike Koertge für die Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen

Informationen zu Hilfsmöglichkeiten finden Sie hier.

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine.


  • 01.03.2022

Fit für die Jüngsten

Für den kompetenten Umgang mit Kindern bis drei Jahren. Der nächste Durchgang der Langzeitfortbildung startet am 2.11.2022

Fit für die Jüngsten.pdf

Schätze nebenan

Das Seminar "Schätze nebenan: Kirchenorgeln - Ein Raum voll Klang" musste coronabedingt in den Herbst 2022 verschoben werden.


Verhaltens-Empfehlung

Die neue Verordnung des Landes Niedersachsen ist am 3. April 2022 in Kraft getreten. Demnach entfallen für unsere Veranstaltungen alle bisher verpflichtenden Regelungen, etwa das Abstandsgebot, die Maskenpflicht, 2G- oder 3G-Zugangsbeschränkungen sowie Personenobergrenzen.

Angesichts des aktuellen Verlaufs der Pandemie empfehlen wir allen Teilnehmenden und Besucher*innen, eigenverantwortlich eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, einen Mindestabstand einzuhalten sowie Räume ausreichend zu belüften. Wir behalten uns vor, für einzelne Veranstaltungen die 3-G-Regel anzuwenden, falls es uns notwendig erscheinen sollte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen


  • 04.04.2022

Ort

Zielgruppen




[v2]

EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023