"Ideenfülle statt Kirchenleere" - die Rolle der Kirche im Sozialraum der Stadt

Tagesseminar für alle Interessierten

Die Kirchen stehen vor großen Herausforderungen im Umgang mit ihren Sakralgebäuden. Was tun, wenn weder das Geld zum Unterhalt reicht, noch ausreichend Kirchenbesucher:innen sie füllen? Ein Wandelfachtag begibt sich auf Entdeckungstour. Wie kann Gemeinde ohne eigene Räumlichkeiten funktionieren? Was bleibt von einer Kirche, wenn sie zum Studierendenwohnheim wird? Wie gelingt die Nachbarschaft mit einem Chor im gemeinsamen Kirchraum? Was kann in einem Kreativworkshop passieren, wenn eine Gemeindekirche sich neu erfinden will? An vier Orten in der Stadt Hannover lernen wir unterschiedliche Konzepte kennen und begegnen inspirierenden Menschen – z.B. Gottesdienstbesucherin und Anwohner:in, Pastor:in und Ortsbürgermeister:in, Stadtplaner:in und Architekt:in. Zum Abschluss tauschen wir die vielfältigen Reiseeindrücke aus und nehmen aus der Fülle der Ideen Anregungen für die eigenen Herausforderungen mit.


PDF Flyer herunterladen

Eingeladen sind haupt- und ehrenamtlich Interessierte aus dem urbanen Raum Hannovers und anderer Städte in der Landeskirche.

Ablauf für den Wandelfachtag: Gemeinsam erfahren (ÜSTRA) und erlaufen wir die Stationen (bitte Fahrkarte mitbringen)

10:00 Uhr: Ankommen – Erste Eindrücke
Ev.-Luth. Kirchengemeinde Ledeburg-Stöcken
Moorhoffstraße 28, 30419 Hannover
10:30 Uhr: „Was wird sein?“ Impuls auf der Freifläche der Kirchengemeinde Ledeburg-Stöcken
12:00 Uhr: „Stimmenvielfalt“ – Ein Probenort für Chöre
Ev.-luth. Christuskirche, Conrad-Wilhelm-Hase Platz 1,30167 Haner
13:00 Uhr: Mahlzeit – Lunchpaket auf dem Weg
14:00 Uhr: „Eine Kirche zum Wohnen“ – Studentisches Leben einmal anders
Ehemalige Gerhard-Uhlhorn-Kirche, Salzmannstraße 4, 30451 Hannr
15:30 Uhr: „Dieser Weg soll ein leichter sein“ – Neue Ideen für die Zukunft – Eine Kreativwerkstatt
Ev.-luth. Bethlehemkirche, Bethlehemplatz 1, 30451 Hannover
Was lernen wdaraus? Lerneffekt – Synergien – Übertragbarkeit
17:00 Uhr: Ende des „Wandelfachtags“

Eine Kooperationsveranstaltung von:

Haus kirchlicher Dienste Hannover
Diakonisches Werk Hannover
Ev.- luth. Stadtkirchenverband Hannover
Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen

Methoden: Impulsreferate mit Aussprache und Gruppengespräch

Zeit
Samstag, 27.04.2024, von 10:00 bis 17:00 Uhr
Leitung
Anette Wichmann
Ort
30419 Hannover / Ledeburg-Stöcken , Moorhoffstraße 28 , Ledeburg-Stöcken Kirchengemeinde
Anmeldung
Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen Mitte
30159 Hannover , Knochenhauerstraße 33
Tel.: 0511/12 41-663
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Kosten
12 €
Veranstaltungsnummer
111/24/0012

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Logo der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Logo des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Logo des Bundesverbandes der Evangelischen Erwachsenenbildung e.V.

Die Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen ist Mitglied im Bundesverband der Evangelischen Erwachsenenbildung e.V.

Logo AZAV

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
gültig bis 17.12.2027

Logo ZAZAVplus

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2028